Sicherheitsfachkraft – Personenschutz (IHK)

(gewerblich)

Zielgruppe:                

Aktive und ehemalige Soldaten (Förderung durch BFD, BA, LVA möglich), Neueinsteiger, Umschüler, Sicherheitskräfte; zwecks Aus-, Weiter- und Fortbildung

Dauer: 

3 Monate  /  552 Lehreinheiten        

Lehrgangskosten:     

3990,- Euro

Zur Beachtung: Als anerkannte Bildungseinrichtung sind die Lehrgänge von FINGER & WACKER Security Service GmbH gemäß UStG § 4 Nr. 21 von der MwSt. „befreit“.

Form:

Vollzeit (Mo. - Do. von 8 - 17 Uhr (abzgl. 1 Std. Pause), Fr. von 8 - 12 Uhr, zusätzlich verschiedene Nachtausbildungsabschnitte (=36 Std./Woche) )

Voraussetzungen:     

  • polizeiliches Führungszeugnis, Mindestalter 20 Jahre, gesundheitliche
  • Eignung, Stressstabilität und Allgemeinbildung
  • Bereitschaft zum selbständigen Arbeiten/Lernen am Computer usw.

Lehrinhalte:

  • Personenschutzdienstkunde (60 LE)
  • Ausrüstung und Technik (60 LE)
  • Rechtliche Grundlagen (60 LE)
  • Psychologie/Umgang mit Menschen (60 LE)
  • Sachkunde gem. § 34a GewO (IHK-Prüfung) (144 LE)
  • Waffensachkunde gem. § 7 WaffG -gewerblich-  (36 LE)
  • Erste Hilfe  (16 LE)
  • Selbstverteidigung (36 LE)
  • Schutzkonzepte (36 LE)
  • Bewerbungstraining (36 LE)
  • Abschlussprüfung (8 LE)

Gesamt: 552 LE

Dieser Sachkundelehrgang wurde mit Schreiben des Landratsamtes Waldeck-Frankenberg vom 13.01.2012, Geschäftszeichen 7.2.2.5-7 t 12 (Waffenbehörde) anerkannt.

Anmerkung: 

Der Sicherheitsmarkt sucht Personal welches a) selbständig arbeiten kann (Zielorientierung/Eigenmotivation) und b) Charakterfest ist (Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit, positive Warteeigenschaften).

Lehrgangsziel:

Vermittlung von Kenntnisse und Fähigkeiten, so dass der Lehrgangsteilnehmer danach selbständig und eigenverantwortlich Personenschutz im UPS/EPS durchführen kann. (UPS: unmittelbarer Personenschutz; EPS: erweiterter Personenschutz) Sie können aber mit dieser Ausbildung in allen anderen Sicherheitsbereichen auch eingesetzt werden!

Nächste Termine:

november

20nov - 25nov 2010:00nov 25Waffensachkunde nach §7 WaffG

december

20dec - 21dec 2010:00dec 21Sachkundenachweis Waffen

 

Prüfung:

IHK-/BZ-Zertifikats-Prüfung
FINGER & WACKER Security Service GmbH-Prüfung

+ Prüfung Sachkunde gemäß § 34a GewO (durch IHK)
+ Waffensachkundeprüfung gem. § 7 WaffG (amtlich anerkannt)

 Allgemein:              

FINGER & WACKER Security Service GmbH bildet Sie nicht nur aus sondern wir vermitteln Sie auch, gemäß Ihren Fähigkeiten und Wünschen. Deshalb wird schon während der Ausbildung a) ein spezielles Berwerbungstraining und b) Vorstellungsgespräche bei Sicherheitsfirmen.